Tastatur

Hauptinhalt

Bodenordnungsverfahren


Dülmen-Nord

Flurbereinigungsverfahren Dülmen-Nord

Gebietskarte zum Flurbereinigungsverfahren Dülmen-Nord © Bezirksregierung Münster

Bild herunterladen

Verfahrensart:

Bodenordnungsverfahren nach § 87 FlurbG (Unternehmensflurbereinigung)

Aktenzeichen:

4 12 03

Größe:

2.493 ha

Zahl der Teilnehmer:

circa 280

Verfahren:

Unternehmensflurbereinigungsverfahren für den Neubau der B 67n/B 474n von Baukilometer 3,235 bis 15,450.

Ziele des Bodenordnungsverfahrens sind die

  • Flächenbereitstellung für den Unternehmensträger (Bundesrepublik Deutschland – Bundesstraßenverwaltung)
  • Minimierung von agrarstrukturellen Nachteilen
  • Vermeidung von existenzgefährdenden Situationen

Downloads

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}