Schüler vor der Tafel

Hauptinhalt

Schule und Bildung


Berufliche Orientierung – Kein Abschluss ohne Anschluss – KAoA

Schüler

© Mirko Vitali/ Adobe Stock

Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss“ (KAoA)

Die Landesinitiative „Kein Abschluss ohne Anschluss – Übergang Schule–Beruf in NRW“ (KAoA) schafft für alle Schulen - beginnend ab Klasse 8 - ein verbindliches, standardisiertes und transparentes System der Beruflichen Orientierung, das chancen-
gerecht, klischeefrei, kultursensibel und inklusiv umgesetzt wird. Sie greift die bewährte Praxis der Beruflichen Orientierung in Schule auf und bietet ein Unterstützungssystem, um sie als verbindliches Gesamtsystem für alle Schulen kontinuierlich weiterzuentwickeln.

Ziel ist es, die Jugendlichen zu befähigen, die eigene Berufsbiografie als individuellen reflexiven Selbstfindungsprozess aktiv zu planen und zu gestalten, um eine fundierte und eigenverantwortliche Berufswahlentscheidung treffen zu können. Dafür erhalten alle Schülerinnen und Schüler eine frühe, praxisorientierte und individuelle Berufliche Orientierung für einen gelingenden Übergang in Ausbildung und/oder Studium.

Logo

© MAGS NRW

KAoA-STAR (Schule trifft Arbeitswelt) fügt sich als inklusiver Baustein in die Vorgaben und den Rahmen von KAoA ein.

(aus: Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen (Hrsg.) (2020), „Kein Abschluss ohne Anschluss. Übergang Schule – Beruf in NRW. Handbuch zur Umsetzung der Standardelemente und Angebote“,
Seiten 3-6)

Gesamtkoordination Bezirkskoordination
Barbara Becker
Tel.: 0251.4114369
barbara.becker@brms.nrw.de
Thomas Bulla
0251.4114321
thomas.bulla@brms.nrw.de
Dietmar Schade
Tel.: 0251.4115976
dietmar.schade@brms.nrw.de
Michael Cox
0251.4113255
michael.cox@brms.nrw.de
Frank Wolter
Tel.: 0251.4114503
frank.wolter@brms.nrw.de
Michael Leicht
0251.4114231
michael.leicht@brms.nrw.de
Peter Stemmer
0251.4114216
peter.stemmer@brms.nrw.de

In den Regionen:

Die beteiligten Akteurinnen und Akteure auf der Ebene der kreisfreien Städte und Kreise organisieren die erforderlichen Abstimmungsprozesse und tragen zu einer kontinuierlichen Weiterentwicklung des Gesamtsystems bei.

Klicken Sie in der Karte auf die gewünschte Region, um eine Auflistung der regionalen Ansprechpersonen zu erhalten.

karte karte Kreis Borken Stadt Bottrop Kreis Coesfeld Stadt Gelsenkirchen Münster Kreis Recklinghausen Kreis Steinfurt Kreis Warendorf

Weiterführende Informationen und Materialien

Ausführliche und aktuelle Informationen zu KAoA finden Sie auf der folgenden Seite des Ministeriums für Schule und Bildung: www.bo-tool.de

Wichtige Links zu Themen der Beruflichen Orientierung finden Sie rechts auf dieser Seite.

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}