Hauptinhalt

Ausbildung


Vermessungstechniker/in

Fachoberschulreife erforderlich

VT

© Bezirksregierung Münster

In diesem Ausbildungsberuf erwarten Sie sehr abwechslungsreiche Tätigkeiten im Innen- und Außendienst. Sie erfassen Geodaten mit neuester Technik, beispielsweise mit Satellitenvermessung oder Photogrammetrie, und werten sie den Anforderungen entsprechend aus. Die gewonnenen Daten werden in Geoinformationssystemen (GIS) visualisiert und in Planungsunterlagen, Karten oder das Liegenschaftskataster übertragen.

Die dreijährige Ausbildung erfolgt im sogenannten dualen System: Die fachpraktischen Anteile bei der Bezirksregierung werden durch Unterricht an einer Berufsschule begleitet.

Wenn Sie Interesse an Mathematik haben und über ein räumliches Vorstellungsvermögen verfügen, könnte dieser Beruf genau das Richtige für Sie sein.

Erfahrungsbericht eines Auszubildenden

Thomas Gesenhues berichtet über seine Ausbildung bei der Bezirksregierung Münster.

Bewerbungsverfahren

Das aktuelle Bewerbungsverfahren ist beendet.

Bewerbungsverfahren

Momentan bieten wir eine Ausbildungsstelle an!

Ausbildungsbeginn: 01.08.2021
Bewerbungszeitraum: bis 30.11.2020

Inormationen zur Ausbildung

Verwandte Themen

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}