Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

2019



Februar

19.02.2019
Unterlagen zu Gewässer­entwicklung und Hoch­wasser­schutz im Stadt­gebiet Coesfeld liegen aus

Der Plan­feststellungs­beschluss zur Gewässer­ent­wicklung und Hoch­wasser­schutz im Stadt­gebiet von Coesfeld, Berkel mit Hoch­wasser­rückhalte­becken (HRB) Fürsten­wiesen, liegt bis zum 4. März öffentlich in Coesfeld aus.


18.02.2019
Bezirksregierung Münster hat neue Lehrkräfte eingestellt

Die Bezirks­regierung Münster hat das erste Stellen­besetzungs­ver­fahren dieses Jahres für die fünf Kreise (Borken, Coes­feld, Reck­ling­hausen, Stein­furt, Waren­dorf) und die drei kreisfreien Städte (Bottrop, Gelsen­kirchen, Münster) im Regierungs­bezirk Münster abgeschlossen.


18.02.2019
Haushaltssanierungsplan 2019 der Stadt Herten genehmigt

Der von der Stadt Herten Ende November 2018 beschlossene Haushalts­sanierungs­plan (HSP) 2019 wurde nun von der Bezirks­regierung Münster genehmigt. Die Stadt kann ihren Haushalt öffentlich bekannt machen und verfügt damit für ein weiteres Jahr über eigene Handlungs­fähigkeit.


13.02.2019
Unterlagen zum 2. Abschnitt „Neue Ems“ liegen in Warendorf aus

Die Antrags- und Plan­unterlagen sowie der Umwelt­bericht zu dem Vorhaben der Stadt Warendorf „Umsetzung der Wasser­rahmen­richtlinie `Neue Ems´ im inner­städtischen Bereich, Abschnitt 2, verbunden mit Verbesse­rungen des Hoch­wasser­schutzes“ liegen bis zum 11. März öffentlich in Warendorf aus.


06.02.2019
5,3 Millionen Euro für das Projekt „NaturBERKEL“

Einen Zuwendungs­bescheid in Höhe von 5,3 Millionen Euro hat Regierungs­präsidentin Dorothee Feller heute in der Bezirks­regierung dem Coesfelder Bürger­meister, Heinz Öhmann, übergeben. Damit hat die Bezirks­regierung Münster das Projekt NaturBERKEL in Coesfeld mit insgesamt 6,6 Millionen Euro gefördert.


Januar

28.01.2019
Anerkennungsurkunde für urgewald-Stiftung aus Sassenberg

Regierungs­präsidentin Dorothee Feller hat heute (28. Januar) die urgewald-Stiftung als rechtsfähig anerkannt und die Urkunde an einige Vertreter der Stiftung überreicht. Die Sassen­berger urgewald-Stiftung hat 23 Gründungs­mitglieder. Sie hat sich zum Ziel gesetzt die Umwelt- und Menschen­rechts­arbeit des urgewald e. V. langfristig zu sichern.


28.01.2019
Bürger aus Coesfeld, Dülmen und Bottrop für Rettungstaten geehrt

Dort zu helfen, wo andere vielleicht weg­schauen und ohne langes Über­legen beherzt eingreifen. Das ist keine Selbst­verständ­lichkeit. Für genau solches Handeln hat Regierungs­präsidentin Dorothee Feller heute (28. Januar) drei Bürger aus Coesfeld, Dülmen und Bottrop geehrt.


28.01.2019
Wassergewinnung Üfter Mark: Antragsunterlagen liegen aus

Die RWW Rheinisch-Westfälische Wasserwerksgesellschaft mbH hat bei der Bezirksregierung Münster die Zutageförderung von Grundwasser im Wassergewinnungsgebiet Üfter Mark beantragt.


28.01.2019
Netzwerk Grenzhoppers besucht Bezirksregierung

Regierungsvize­präsident Dr. Ansgar Scheipers hat heute (28. Januar) die „Grenz­hoppers“, eine deutsch-niederländisch Initiative aus Kommunen, Unter­nehmen und sozialen und kulturellen Organi­sationen der nieder­ländischen Region Achterhoek und des Kreises Borken in der Bezirks­regierung Münster am Domplatz begrüßt.


23.01.2019
Bezirksregierung Münster hat Hoch­wasser­risiko­gebiete neu bewertet

Die Bezirksregierung Münster hat das Hoch­wasser­risiko für die nordrhein-westfälischen Anteile an den Fluss­gebieten Rhein, Weser, Ems und Maas neu bewertet und die Liste der Gewässer mit signifikantem Hoch­wasser­risiko (Risiko­gewässer) aktualisiert.


21.01.2019
Unter­lagen zum Wasser­rechts­antrag der Stadt­werke Rhede liegen aus

Die Stadt­werke Rhede GmbH hat bei der Bezirks­regierung Münster die Bewilligung, weiterhin Grund­wasser im Wasser­gewinnungs­gebiet Rhede zutage fördern zu dürfen, beantragt.


21.01.2019
Planunter­lagen für Erhöhung und Erwei­terung der Zentral­deponie Emscher­bruch liegen aus

Die Abfallen­tsorgungs-Gesellschaft Ruhrgebiet (AGR) hat am 28. November 2018 einen Antrag auf Erhöhung und Erweiterung der Zentraldeponie Emscher­bruch (ZDE) bei der Bezirks­regierung Münster gestellt.


18.01.2019
Bezirksregierung Münster erteilt Genehmigung für drei Wind­energie­anlagen in Münster

Die Bezirksregierung Münster hat die Genehmi­gung für die Errichtung und den Betrieb von zwei Wind­energie­anlagen „Sandruper See“ und die Genehmigung für die Errichtung und den Betrieb der Wind­energie­anlage „Häger“ in Münster genehmigt.


15.01.2019
Schornsteinfeger wünschen Glück für 2019

Das Jahr ist noch jung und gute Wünsche sind stets willkommen! Regierungs­präsidentin Dorothee Feller freute sich, heute (15. Januar), Innungs­obermeister Karl Heinz van Wesel und den Vorstand der Schorn­stein­feger­innung zum traditionellen Empfang in der Bezirks­regierung Münster begrüßen zu dürfen.


14.01.2019
Neubau einer Erdgas­transport­leitung von Datteln bis zum Kraftwerk Herne

Die Bezirksregierung Münster hat im Planfest­stellungs­verfahren zum geplanten Neubau der Erdgas­transportl­eitung vom Übergabe­punkt in Datteln bis zum Kraftwerk der STEAG in Herne den Erörterungs­termin zu den vorliegenden Stellung­nahmen und Einwen­dungen festgelegt.


11.01.2019
Vertreter des syrisch-orthodoxen Kirchenkreises NRW zu Besuch

In der Bezirks­regierung Münster be­grüßten heute (11. Januar) Regierungs­präsidentin Dorothee Feller und Regierungs­vize­präsident Dr. Ansgar Scheipers Vertreter des syrisch-orthodoxen Kirchen­kreises Nordrhein-Westfalen im Frei­herr-vom-Stein-Haus am Domplatz.


11.01.2019
Bürger­initiative „Verdichter­station – nein danke“ übergibt Unterschriften

Rainer Bergemann, Stefanie Weische, Reinhold Eynck und Thomas Leivermann von der Bürger­initiative „Verdichter­station – nein danke“ haben jetzt eine Unter­schriften­liste an Regierungs­präsidentin Dorothee Feller übergeben. Die Bürger­initiative hat 1.802 Unter­schriften gegen die von Open Grid Europe in Legden gesammelt.


10.01.2019
Pläne zur Zwischenlagerung von sonstigen radioaktiven Stoffen im Zwischenlager Ahaus liegen aus

Die Plan­unterlagen zum Antrag der BGZ Gesellschaft für Zwischen­lagerung mbH auf Zwischen­lagerung von sonstigen radioaktiven Stoffen im westlichen der beiden Lager­bereiche des Transport­behälterlagers Ahaus bis Ende des Jahres 2057, liegen aus. Die Bezirks­regierung Münster hat das Verfahren eingeleitet und beteiligt jetzt die Öffentlichkeit.


10.01.2019
Neujahrs­empfang der Regierungs­präsidentin

Regierungs­präsidentin Dorothee Feller begrüßte heute (10. Januar) rund 220 Gäste zum traditio­nellen Neujahrs­empfang der Bezirks­regierung Münster am Domplatz. Ihrer Einladung waren Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kirche, Hochschule, Justiz, Presse und Militär sowie weitere Personen des öffentlichen Lebens aus dem Münster­land und der Emscher-Lippe-Region gefolgt.


10.01.2019
Optikzentrum der Fach­hoch­schule Münster wird mit 3,5 Millionen Euro gefördert

Am Rande des diesjährigen Neujahrs­empfangs der Bezirks­regierung Münster übergab Regierungs­präsidentin Dorothee Feller heute (10. Januar) zwei Förder­bescheide über insgesamt 3.511.007 Euro an Prof. Dr. Ute von Lojewski von der Fach­hoch­schule Münster.


03.01.2019
Bilanz bei Kontrolle, Lagerung und Verkauf von Silvesterfeuerwerk

Die Bezirksregierung Münster hat vom 27. bis 31. Dezember 2018 die Lagerung und den Verkauf von Silvester­feuerwerk in 279 Betrieben überprüft. In 223 Betrieben fanden die 14 Arbeits­schützer der Arbeitsschutz­dezernate Pyro-Technik vor. Dort wurden 96 Verstöße festgestellt.


02.01.2019
Projekt der Digitalen Modellkommune Gelsenkirchen mit 3.825.000 Euro gefördert

Die Bezirksregierung Münster fördert mit einer Zuwendung aus Landes­:mitteln nach der Richtlinie zur Förderung von digitalen Modell­:regionen 2018 das Projekt „Smartphone-Bürger-ID“ mit insgesamt 3.825.000 Euro.


Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}