Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

2017



August

15.08.2017
RP überreicht Förderbescheide für Haus Harkotten in Sassenberg

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hatte heute (15. August) gleich zwei Förder­bescheide über insgesamt 352.000 Euro für Herrenhaus Harkotten im Gepäck als er nach Sassenberg reiste. Im Ortsteil Füchtorf überreichte er einen Förder­bescheid über 322.000 Euro aus dem Denkmalschutz-Sonder­programm VI des Bundes und einen über 30.000 Euro aus dem Denkmal­förderprogramm 2017 des Landes Nordrhein-Westfalen an Ferdinand Freiherr von Korff.


15.08.2017
Internationale Camp lud zur feierlichen Abschlussveranstaltung

„Wenn junge Menschen sich mit den Ursachen und Folgen von Kriegen auseinander­setzen und sich aktiv für eine internationale Ver­ständigung einsetzen, ist das Arbeit für den Frieden und gegen das Vergessen“, sagte Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke zum Abschluss des internationalen Work­camps in Münster.


14.08.2017
Bezirksregierung fördert „Droste-Tage 2017“

Die Bezirksregierung Münster fördert die Veranstaltungskosten für die diesjährigen „Droste-Tage“ (25. - 27. August 2017) mit 20.000 Euro. Das Programm ist abwechslungsreich. Es gibt Lesungen und Konzerte. Die musikalische Performance „NICHT.HIER“ wird am 25. August 2017 uraufgeführt.


10.08.2017
1,4 Millionen Euro für Innenstadt Rheine und Spatenstich für neuen Elisabethplatz

Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller machte heute (10. August) gemeinsam mit Bürgermeister Dr. Peter Lüttmann den ersten Spatenstich zur Um­gestaltung des Elisabeth­platzes im Stadtteil Dorenkamp. Der Platz wird durch Spiel- und Bewegungs­zonen attraktiver gestaltet. Außerdem hatte Feller einen Zuwendungs­bescheid über 1,4 Millionen Euro für die Innenstadt im Gepäck, den sie dem Bürgermeister überreichte.


03.08.2017
Denkmalschutz: Schloss Raesfeld mit 71.000 Euro gefördert

Die Bezirksregierung Münster fördert mit Mitteln aus dem Denkmalschutz-Sonderprogramm VI das Schloss Raesfeld in Raesfeld mit 71.000 Euro. Mit dem Geld soll die denkmalgerechte Sanierung und Instandsetzung und die Sicherung des Schlosses Raesfeld unterstützt werden.


02.08.2017
Jens Dunkel zum Schulleiter der Profilschule Ascheberg ernannt

Jens Dunkel (49) ist der neue Leiter der Profil­schule in Ascheberg. Dr. Brigitte Schulte, schulfachliche Haupt­dezernentin der Bezirksregierung Münster, überreichte ihm die Ernennungs­urkunde zum Leiter der Profilschule mit Wirkung vom 1. August 2017. Damit ist die Leitung der Schule für das kommende Schuljahr neu aufgestellt.


Juli

31.07.2017
2.185.000 Euro für Wirtschaft und Tourismus

Regierungs­vizepräsidentin Dorothee Feller überreichte heute (31.Juli 2017) im Beisein von Regionale 2016-Geschäfts­führerin Uta Schneider in Oer-Erkenschwick zwei Zuwendungsbescheide an RVR-Regional­direktorin Karola Geiß-Netthöfel. Der bewilligte Betrag wird für „Naturverträgliche Tourismus­entwicklung der Haard“ und für „Hohe Mark Steig“ eingesetzt.


21.07.2017
Ferienkinder verabschieden den Regierungspräsidenten

Es war sein letzter Besuch als RP bei den Ferien­kindern und es machte auch diesmal allen sichtlich viel Spaß. Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke, dessen Amts­zeit am 31. August endet, schaute heute (21. Juli) bei den kleinen Gästen der Ferien­betreuung, die die Mitarbeiter der Bezirks­regierung Münster für ihre Kinder nutzen können, vorbei.


13.07.2017
„Freie Waldorfschule Rheine“ genehmigt

Schul­abteilungs­leiter Wolfgang Weber hat gestern (12. Juli) die Geneh­migung für die „Freie Waldorf­schule Rheine“ im Beisein von Leonie Winter und Thomas Hohmann aus dem Ersatz­schul­dezernat der Bezirks­regierung Münster an Sabrina Göbel, Daniela Abu Tair und Reinhard Berger vom Vorstand der Freien Schule Rheine e.V. ausgehändigt.


12.07.2017
635.000 Euro für Lüdinghausen: Regierungspräsident überreicht Förderbescheid

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat anlässlich eines Arbeits­besuchs am 11. Juli im Rathaus der Stadt Lüding­hausen Bürgermeister Richard Borgmann einen Zuwendungs­bescheid über 635.000 Euro überreicht.


12.07.2017
Flurbereinigung: In Billerbeck und Laer werden ab August Grundstücke neu geordnet

Nach umfangreichen Planungen werden die Grund­stücke in den beiden Flur­bereinigungs­verfahren „Langenhorst-Temming“ (Billerbeck-Beerlage) und „Laer-Holthausen“ zeitgleich ab diesem Sommer neu geordnet. Je nachdem welche Feld­frucht auf dem Acker steht, gibt es unterschiedliche Termine für den Besitzer­wechsel.


10.07.2017
RP ehrt Wolfgang Düsterberg mit dem Bundesverdienstkreuz

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (10. Juli) den Unter­nehmer Wolfgang Düsterberg aus Rheine mit dem vom Bundes­präsidenten verliehenen Verdienstkreuz am Bande des Verdienst­ordens der Bundes­republik Deutschland geehrt. Der 70-jährige Aufsichtsrats­vorsitzende der apetito AG hat durch sein jahrzehnte­langes Engagement vor allem im wirtschaft­lichen Bereich aus­zeichnungs­würdige Verdienste erworben.


06.07.2017
Vermessungstechniker und Geomatiker bestehen Abschlussprüfung

Abteilungsleiter Bernd König begrüßte heute (6. Juli) 17 Vermessungs­techniker und zwei Geo­matiker, die jetzt ihre Abschlussprüfung erfolgreich bestanden haben. In einer Feierstunde in den Räum­lichkeiten der Bezirks­regierung Münster überreichte die Vorsitzende des Prüfungs­ausschusses, Dr. Maria Lichtenstein, den Prüflingen die Abschlusszeugnisse.


06.07.2017
Neue Flüchtlingsunterkunft in Bottrop wird Reserveeinrichtung

Nach Abschluss der noch laufenden Umbau­arbeiten in der ehemaligen Verpackungs­fabrik Huber in Bottrop, wird die geplante Landes­unterkunft für Flüchtlinge künftig die Funktion einer Reserve­einrichtung übernehmen. Eine aktive Inbetrieb­nahme ist an dem Standort zunächst nicht mehr vorgesehen.


03.07.2017
Grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit den Niederlanden 3 + 3

Regierung­spräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke war heute (3. Juli) Gastgeber des traditionellen Arbeits­treffens 3 + 3 in der Bezirks­regierung Münster mit drei Regierungs­präsident/innen und drei Kommissaren des niederländischen Königs. Die Kommissare stehen den Provinzen vor, die nach Größe und Aufgaben den Regierungs­bezirken ähneln.


03.07.2017
Soforthilfe für benachteiligte Kinder: RP übernimmt Schirmherrschaft

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (3. Juli) die Schirmherrschaft für das DRK-Projekt „SofHi – Soforthilfe für benachteiligte Kinder“ übernommen.


Juni

30.06.2017
PhänomexX e.V. und zdi-Landesgeschäftsstelle kooperieren

Der Verein PhänomexX e.V. und die zdi-Landes­geschäfts­stelle haben am 26. Juni in der Bezirks­regierung Münster im Beisein von Unter­stützern und Förderern aus Verwaltung, Verbänden und Unter­nehmen sowie Regierungs­vizepräsi­dentin Dorothee Feller als Schirm­herrin einen Kooperations­vertrag unter­zeichnet.


29.06.2017
Schülerinnen und Schüler bei Wettbewerb „Begegnung mit Osteuropa“ ausgezeichnet

40 Schülerinnen und Schüler aus Nordrhein-Westfalen wurden für ihre schriftlichen und künstlerischen Beiträge im Rahmen des Wettbewerbs „Begegnung mit Osteuropa“ durch das Familienministerium in Ahlen ausgezeichnet.


27.06.2017
Regierungspräsident Prof. Dr. Klenke begrüßt Preisträger aus Osteuropa

Regierungspräsident Prof. Dr. Klenke begrüßte heute (27. Juni) in der Bezirks­regierung Münster die ost­europäischen Preisträger des NRW – Schülerwett­bewerbs „Begegnung mit Osteuropa". Die Studien­reise nach Münster ist für die Delegationen aus Osteuropa der Hauptpreis, den sie mit ihrem Wettbewerbs­beitrag gewonnen haben.


23.06.2017
Sanierung am Großen Wehr in Telgte startet

Am Großen Ems-Wehr am Berns­meyer Haus stehen in den nächsten Monaten umfang­reiche Arbeiten an: Die Wehr­technik soll erneuert und saniert werden. Damit der Ems­wasser­spiegel in den Sommer­monaten nicht über längere Zeit sinkt, wird wieder der mobile Damm, der „Hydro-Baffle“ eingesetzt.


21.06.2017
Nünning-Realschule in Borken: Schulleitung geregelt

Die Bezirks­regierung Münster hat in Absprache mit den Schul­leitern der Nünning-Realschule Borken und der Jodocus Nünning Gesamt­schule Borken die Leitung der auslau­fenden Real­schule gesichert.


20.06.2017
Begegnungszentrum Nordwalde erhält 3.171.000 Euro

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (20. Juni) im Rathaus der Gemeinde Nord­walde der Bürger­meisterin Sonja Schemmann einen Förder­bescheid über eine Zuwendung aus Bundes- und Landes­mitteln in Höhe von 3.171.000 Euro für den Neubau eines Begegnungs­zentrums persönlich übergeben.


19.06.2017
1.578.000 Euro für Begegnungs­zentrum Neuen­kirchen

Die Bezirks­regierung Münster hat der Gemeinde Neuen­kirchen Städte­bau­förder­gelder aus Landes- und Bundes­mitteln in Höhe von 1.578.000 Euro für Stadt­erneuerungs­maßnahmen in der Orts­mitte bewilligt.


13.06.2017
„Erinnerungs­paten“ – Auftakt mit Zeitzeugin Liesel Binzer und Regierungs­präsident Klenke in Ennigerloh

Die Abschluss­klassen der Real­schule zur Wind­mühle und Anne-Frank-Haupt­schule in Ennigerloh hatten am Dienstag (13. Juni) die Chance mit der aus Münster stammenden Liesel Binzer eine der letzten Zeit­zeuginnen zu hören, die in dem Konzentrations­lager Theresien­stadt interniert waren und die Shoa überlebt haben.


13.06.2017
RP überreicht Bescheide: Bottrop wird mit 8,9 Millionen Euro gefördert

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hatte heute (13. Juni) gleich drei Förder­bescheide über insgesamt 8.923.000 Euro im Gepäck, die er an Bottrops Ober­bürger­meister Bernd Tischler überreichte.


12.06.2017
Dienstjubiläen bei der Bezirksregierung Münster

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Regierungs­vize­präsidentin Dorothee Feller haben heute (12. Juni) Udo Pinkert und Martin Kemmerling für ihr 40jähriges Dienst­jubiläum geehrt und ihnen für ihr lang­jähriges Engagement gedankt.


12.06.2017
„bo59-Percussion-Stiftung“ von Regierungspräsident anerkannt

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (12. Juni) die An­er­kennungs­urkunde für die „bo59-Percussion-Stiftung“ an die Stifter Gabriele Drees-Winkels und Bernhard Winkels sowie die Vorstands­mitglieder der Stiftung Dorothee Marx, Lars Motel und Franz Winkels überreicht.


08.06.2017
Bezirksregierung fördert Warendorfer Stadtkern mit 146.000 Euro

Die Bezirks­regierung Münster hat aus dem Stadt­erneuerungs­programm des Landes Nordrhein-Westfalen 146.000 Euro für den historischen Stad­tkern von Warendorf bewilligt.


06.06.2017
Glückwünsche zum Dienstjubiläum

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Regierungs­vizeprä­sidentin Dorothee Feller ehrten heute (6. Juni) Jürgen Bathe für 25 Jahre im öffent­lichen Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen und dankten ihm für sein lang­jähriges Engagement.


01.06.2017
Kooperations­vertrag: Bezirks­regierung und WWU wollen Lehrer­bildung verbessern

Rund ein Viertel aller Studie­renden an der Westfä­lische Wilhelms-Universität Münster (WWU) wollen Lehrer werden. Für die Versor­gung der Schulen mit neu ausge­bildeten Lehr­kräften spielt die Universität Münster daher für NRW und darüber hinaus eine wichtige Rolle.


01.06.2017
Regionalplanung erhebt Bedenken gegen DOC-Erweiterung Ochtrup

Die Bezirks­regierung Münster hat als Regional­planungs­behörde landes­planerische Bedenken gegen die Bauleit­planung der Stadt Ochtrup zur beab­sichtigten Erweiterung des Designer Outlet Centers (DOC) geltend gemacht.


Mai

26.05.2017
Beckumer „Stiftung Ellefred“ anerkannt

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (26. Mai) die Anerkennungs­urkunde für die „Stiftung Ellefred“ an den Vorstandsvorsitzenden des Museums­vereins Beckum Stefan Hoffmann und den Leiter des Stadt­museums Beckum Dr. Martin Gesing als Mitglieder des Stiftungs­vorstands überreicht.


26.05.2017
Planunterlagen für den Neubau der Wersebrücke an der B 51 liegen aus

Der Landesbetrieb Straßenbau NRW hat die Planfeststellung für den Ersatzneubau der Wersebrücke im Zuge des Ausbaus der B 51 bei Münster-Handorf beantragt. Die Planfeststellungsunterlagen werden in der Zeit vom 29. Mai 2017 bis zum 28. Juni 2017 bei der Stadt Münster zur Einsichtnahme offengelegt.


24.05.2017
Bezirksregierung Münster fördert „Sozial Stadt“ in Ahlen mit 320.000 Euro

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Ahlen 320.000 Euro bewilligt. Das Geld stammt aus dem Fördertopf des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen für Stadterneuerung. Die Stadt wird mit dem Geld den Schulhof der Geschwister-Scholl-Schule aufwerten, einen Bolzplatz verlagern und neu ausstatten sowie die Parkanlage Erlengrund/Richtergrund aufwerten.


24.05.2017
Bezirksregierung Münster fördert Denkmalschutz mit 989.000 Euro

Die Bezirksregierung Münster hat der Gemeinde Nottuln 989.000 Euro bewilligt. Das Geld stammt aus dem Fördertopf des Bundes und des Landes Nordrhein-Westfalen für den städtebaulichen Denkmalschutz.


23.05.2017
Preisprüfer verhindern überzogene Preisforderungen für öffentliche Aufgaben

Im Freiherr-von-Vincke-Haus der Bezirks­regierung Münster am Domplatz dreht sich noch bis morgen (Mittwoch) alles um Preise. Genauer, um den jeweils an­gemessenen Preis bei öffentlichen Aufträgen. Rund 30 Fach­leute sind hier zur Nord­deutschen Preis­prüfertagung zusammen­gekommen.


12.05.2017
Weitere Förderung für Regionale 2016-Projekt „WasserBurgenWelt“

Zur weiteren Umsetzung des Regionale 2016-Projektes "WasserBurgenWelt" hat Abteilungs­leiterin Dr. Christel Wies heute (12. Mai) im Beisein von Uta Schneider sowie Katharina Niklasch vom zuständigen Dezernat für Natur- und Landschaft­schutz der Bezirks­regierung einen Zu­wendungsbescheid an die Stadt Lüdinghausen überreicht.


10.05.2017
Bezirksregierung genehmigt private Montessori Gesamtschule in Sendenhorst

Die Bezirks­regierung Münster hat jetzt die Um­wandlung der privaten Montessori Sekundar­schule Sendenhorst in eine Gesamtschule genehmigt. Schul­abteilungsleiter Wolfgang Weber überreichte im Beisein von Friederike Dittert und Thomas Hohmann (Dezernat für Ersatzschulen) den Genehmigungs­bescheid an die Vorstands­mitglieder Ralf Schiwy und Michael Kintrup.


05.05.2017
Gemeinde Laer nimmt am Stärkungspakt Stadtfinanzen teil

Das Land Nordrhein-Westfalen hat Ende ver­gangenen Jahres eine dritte Stufe des Stärkungs­paktgesetzes beschlossen, um weitere not­leidende Kommunen finanziell zu unterstützen. Voraus­setzung für die Teilnahme ist eine in den Jahren 2014 und/oder 2015 eingetretene Über­schuldung der Kommune.


04.05.2017
40 Jahre im Schuldienst: Lehrkräfte geehrt

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke ehrte am 3. Mai 2017 21 Lehrerinnen und Lehrer sowie zwei Schul­assistenten für ihre 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Schul­dienst des Landes Nordrhein-Westfalen.


02.05.2017
Bezirksregierung Münster genehmigt Haushalt des Kreises Borken 2017

Die Bezirksregierung Münster hat den Haus­halt des Kreises Borken für das Haushalts­jahr 2017 geprüft und den Hebe­satz der Kreis­umlage von 27,8 Prozent genehmigt. Der Hebesatz der Kreis­umlage hat sich gegenüber dem Vorjahr nicht verändert.


02.05.2017
Erörterungstermin zum Zementwerk Dyckerhoff ab 8. Mai

Im öffentlichen Beteiligungs­verfahren zu dem Änderungs­vor­haben des Zementwerks der Dyckerhoff GmbH steht der nächste Schritt an: Ab Montag, 8. Mai 2017, wird unter der Leitung der Bezirks­regierung Münster in der Gempthalle in Lengerich ein mehr­tägiger Erörterungs­termin stattfinden.


April

26.04.2017
Dienstbesprechung im Vermessungs- und Katasterbereich

Abteilungs­leiter Ralf Weid­mann begrüßte heute (26. April) die Vertreter der acht Kataster­behörden, weiterer Vermessungs­behörden sowie die 57 Öffentlich bestellten Vermessungs­ingenieure (ÖbVI) des Regierungs­bezirkes Münster zur jährlichen Dienst­besprechung über Angelegen­heiten des Liegen­schafts­katasters und der Landes­vermessung in den Räumen der Bezirks­regierung Münster am Domplatz.


14.04.2017
Gelsenkirchen: Haushalt und Haushalts­sanierungs­plan 2017 genehmigt

Die Bezirks­regierung Münster hat die Fort­schreibung des Haushalts­sanierungs­plans der Stadt Gelse­nkirchen genehmigt. Damit verfügt die Stadt auch im Jahr 2017 über einen wirksamen Haushalt und behält weiterhin ihre Handlungs­fähigkeit.


12.04.2017
Teilplan „Kalkstein“: Beteiligungsverfahren abgeschlossen

Ein weiterer wichtiger Verfahrens­schritt zur Auf­stellung des Teil­plans Kalk im Regional­plan Münster­land ist abge­schlossen. Die Frist, bis zu der im Rahmen des Beteili­gungs­verfahrens Stellung genommen wer­den konnte, endete am 24.3.2017. Die Bezirks­regierung Münster sichtet und erfasst nun die Einwen­dungen und Stellung­nahmen.


04.04.2017
Regierungs­präsident über­reicht An­erkennungs­urkunde: Tuisa hilft-Stiftung

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke über­reichte heute (4. April) die Ur­kunde über die Anerkennung der Tuisa hilft-Stiftung an den Stifter Abdeslam El Ghoulbzouri. Vor­rangiges Ziel der Stiftung ist die Förder­ung der Völker­verständi­gung und des inter­kulturellen Dialogs von Menschen unter­schied­licher Religionen, Nationalitäten und Kulturen.


04.04.2017
RP über­reicht An­er­kennungs­urkunde für Heinrich-Schlick-Stiftung

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (4. April) die An­erkennungs­urkunde für die Heinrich-Schlick-Stiftung an die Nichte der Stifterin, Tanja Schulte, überreicht. An der Feier­stunde nahmen außerdem auch die Schwestern der Stifterin, Erika Bleckmann und Edith Schulte-Schlick teil sowie Nicole Schulte, Nichte von Elsbeth Schlick und Kuratoriums­mitglied Hans-Jürgen Bläsius (Ev. Kirchengemeinde).


04.04.2017
Kein Abschluss ohne Anschluss: Bezirksregierung Münster unterstützt Schulen

Für alle Schulen der Sekundar­stufen I und II, die am Landes­projekt „Kein Abschluss ohne Anschluss (KAoA)“ teil­nehmen, fand heute (4. April) in der Bezirks­regierung Münster am Dom­platz der letzte Tag einer Unter­stützungs­maßnahme zur Unter­richts­entwicklung statt.


März

31.03.2017
Arbeiten am Großen Wehr in Telgte

Die Bezirks­regierung Münster wird in diesem Jahr das Große Wehr am Berns­meyerhaus in Telgte sanieren und er­neuern. Dazu ist es not­wendig, die Ems oberhalb des Wehres abzusenken.


28.03.2017
Haushalt des Kreises Steinfurt bestätigt

Die Bezirks­regierung Münster hat die Haus­halts­satzung 2017 des Kreises Stein­furt genehmigt. Damit steht der Bekannt­machung der Satzung durch den Kreis nichts mehr im Wege. Der Kreis­haushalt sieht Gesamt­erträge sowie Gesamt­aufwen­dungen in Höhe von 647.609.001 Euro vor und ist somit ausge­glichen geplant.


27.03.2017
Bezirksregierung ehrt Jubilare

In einer Feierstunde ehrten Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Regierungs­vize­präsidentin Dorothee Feller heute (27. März) Ursula Schraa aus Münster, Marius Malak aus Everswinkel und Carsten Tappert aus Nottuln für 25 Jahre im Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen.


24.03.2017
Stell­ver­tretender Schul­leiter für Profil­schule Asche­berg kommissarisch ernannt

Die Bezirks­regierung Münster hat mit sofortiger Wirkung den bis­herigen Abteilungs­leiter der Profil­schule Asche­berg, Carsten Nas, zum kommis­sarischen stell­vertretenden Schul­leiter der Schule ernannt.


24.03.2017
Gute Chancen für Umge­staltung der Orts­mitte Altenberge

Über die Umge­staltung der Orts­mitte Alten­berge, Maß­nahmen zur Verkehrs­beruhigung und mögliche Alternativen sprachen am Freitag (24. März) Vertreter der Bezirks­regierung und der Gemeinde Alten­berge in Münster, um noch offene Fragen zu klären.


22.03.2017
Haushaltssanierungsplan 2017 der Stadt Marl genehmigt

Die Fort­schreibung des Haushalts­sanierungs­plans der Stadt Marl für das Haushalts­jahr 2017 wurde jetzt durch die Bezirks­regierung Münster genehmigt. Nach dem Stärkungspakt­gesetz muss die Stadt Marl ab dem Jahr 2016 und fortan laufend ausgeglichene Haushalte erreichen.


21.03.2017
Kunstszene Münster in der Bezirksregierung

Wie vielfältig das künstlerische Potenzial Münsters ist, darauf werfen die beiden Fotografen Ulrich Karst und Ilse Wecker mit ihrem Fotoband „Kunstszene Münster“ ein Licht. Die Bezirksregierung Münster präsentiert das Buch zusammen mit 30 großformatigen Aufnahmen vom 21. März bis 7. April 2017 in der Bürgerhalle am Domplatz.


17.03.2017
ZUE Schöppingen unter­stützt das be­schleu­nigte Ver­fahren für Menschen aus dem Westbalkan

Ab Montag (20. März) bis voraus­sichtlich Ende August werden in der Zentralen Unter­bringungs­einrichtung (ZUE) Schöppingen Asyl­suchende mit geringer Bleibe­perspektive haupt­sächlich aus dem West­balkan aufge­nommen. Von den ins­gesamt 500 Plätzen sollen dafür rund zwei Drittel in der Ein­richtung genutzt werden.


17.03.2017
Arbeiten am Großen Wehr in Telgte gehen in die nächste Runde

Für das Jahr 2017 steht die Er­neuerung und Sanie­rung der Technik des großen Wehrs am Berns­meyer­haus auf der Projekt­liste der Bezirks­regierung Münster. Im vergangenen Jahr sind die Arbeiten am kleinen Wehr (Mühle Teichert) ab­ge­schlossen worden.


17.03.2017
Haus­halts­sanierungs­plan 2017 Dorsten wird fort­geschrieben

Die Bezirksregierung Münster hat die Fort­schreibung des Haus­halts­sanierungs­plans für das Haus­halts­jahr 2017 der Stadt Dorsten genehmigt. Somit kann der Haushalt der Stadt ver­öffentlicht werden und in Kraft treten.


15.03.2017
Kreisumlage für Kreis Coesfeld genehmigt

Die Bezirksregierung Münster hat die Kreis­umlage des Kreises Coesfeld für das Jahr 2017 mit einem Hebe­satz von 32,4 Prozent genehmigt. Der Hebe­satz bleibt damit gegen­über dem Vorjahr unverändert.


14.03.2017
Bezirks­regierung beauf­tragt EGST mit Arbeiten an der Sonder­abfall­deponie Ochtrup

Über das Vermögen der Gesellschaft für Material­rückgewinnung und Umwelt­schutz (GMU), der Betreiber­gesellschaft der Sonder­abfall­deponie Ochtrup, wurde nach Information des Insolvenz­verwalters am 28. Februar 2017 das Insolvenz­verfahren eröffnet.


09.03.2017
Schüler­wett­bewerb Begeg­nung mit Ost­europa „Mein Zuhause – Unser Europa“

Unter dem Jahresmotto „Mein Zuhause – Unser Europa“ ging der dies­jährige Schüler­wettbewerb der Landes­regierung NRW an den Start. Die von Schülerinnen und Schülern aller Alters­klassen aus Nordrhein-Westfalen sowie aus Schulen in Mittel- und Ost­europa eingereichten Arbeiten werden zur­zeit im Overberg-Haus der Bezirks­regierung Münster bewertet.


09.03.2017
Haus­halts­sanierung­splan der Stadt Reckling­hausen wird fort­geschrieben

Die Bezirks­regierung Münster hat die Fort­schreibung des Haushalts­sanierungs­planes 2017 der Stadt Recklinghausen genehmigt. Der Haushalt 2017 kann dadurch in Kraft gesetzt werden. Erneut gelingt es der Stadt Recklinghausen, einen genehmigungs­fähigen Haushalts­­sanierungs­­plan aufzustellen.


09.03.2017
Fort­schreibung Haus­halts­sanierungs­plan 2017 Datteln genehmigt

Die Bezirks­regierung Münster hat die Fort­schrei­bung des Haus­halts­sanierungs­plans der Stadt Datteln für das Haus­halts­jahr 2017 genehmigt. Mit dem auf­ge­stellten und jetzt genehmigten Sanierungs­plan konnte die Stadt darlegen, erneut die durch den Stär­kungs­pakt wieder­erlangte Handlungs­fähig­keit ohne Konsolidierungs­hilfe zu sichern.


07.03.2017
Verdienstkreuz am Bande: RP ehrt Gerhard Häcke aus Münster

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (7. März) Gerhard Häcke aus Münster mit dem Verdienst­kreuz am Bande der Bundes­republik Deutsch­land geehrt. Die Auszeichnung ist durch seinen besonderen Einsatz im sozialen Bereich begründet.


07.03.2017
Fort­schreibung Haus­halts­sanierungs­plan 2017 Castrop-Rauxel genehmigt

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Castrop-Rauxel die Fort­schreibung des Haus­halts­sanierungs­plans für 2017 genehmigt. Somit kann der Haus­halt für das laufende Jahr bekannt gegeben werden.


06.03.2017
Raumordnungsverfahren für geplante Gasleitung „Zeelink 2“ abgeschlossen

Unter Federführung der Bezirks­regierung Münster ist in Ab­stimmung mit dem Regional­verband Ruhr und der Bezirksregierung Düsseldorf das Raum­ordnungs­verfahren für die geplante Ferngas­leitung „Zeelink 2“ durchgeführt und mit einer „Raum­ordnerischen Beurteilung“ abgeschlossen worden.


01.03.2017
RP über­reicht Anerken­nungs­urkunde für „Stiftung – Perspek­tive für das Leben“

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (1. März) die Aner­kennungs­urkunde für die „Stiftung – Perspektive für das Leben“ an die Stifter Thorsten und Christiane Geuting überreicht.


01.03.2017
Antrags­unter­lagen der Fern­wärme­schiene Rhein-Ruhr liegen aus

Die Fern­wärme­schiene Rhein-Ruhr GmbH (FWSRR) Essen hat einen Antrag auf Plan­fest­stellung für die Er­rich­tung und den Betrieb einer Fern­wärme­leitung von Bottrop-Welheim über Ober­hausen bis nach Duisburg-Walsum gestellt.


Februar

26.02.2017
RP entmachtet: Prinz Ingo I. erobert mit Flötenspiel staatliche Gewalt

Mäuse­plage am Domplatz! Der „Mäusefänger von Münster“ erspielte sich heute (Karnevalssonntag) den Behörden­schlüssel. Nur ungern übergab Prof. Dr. Reinhard Klenke Macht und Schlüssel an Prinz Ingo I.


24.02.2017
Borkener Eltern wünschen Gesamtschulplätze für ihre Kinder

Die beiden Borkener Gesamt­schulen sind bei Eltern und Schülern gefragt. Allerdings wechselten in diesem Jahr insgesamt 80 Schüler­innen und Schüler weniger als im Vorjahr aus den Grund­schulen in die weiter­führenden Schulen.


24.02.2017
Siegel für „Zukunftsschulen NRW“ vergeben

Im Rahmen der diesjährigen Regional­tagung der „Zukunftsschulen NRW – Netzwerk Lernkultur individuelle Förderung“ im Regierungs­bezirk Münster überreichte Bezirks­koordinatorin Ursula Klee jetzt 32 Schulen das Siegel „Zukunfts­schulen NRW“.


24.02.2017
Beschluss für Aus­bau der A1 zwischen Lad­bergen und Lengerich liegt aus

Die Bezirksregierung Münster hat jetzt den Plan­feststellungs­beschluss zum sechs­streifigen Ausbau der A 1 für den Abschnitt zwischen der Dortmund-Ems-Kanal-Brücke in Ladbergen (nördlich der Anschluss­stelle Flughafen Münster/Osnabrück) und der Anschluss­stelle Lengerich erlassen.


24.02.2017
Sanierungs­plan des Haus­halts von Oer-Erkenschwick wird fort­ge­schrieben

Die Bezirks­regierung Münster hat der Stadt Oer-Erken­schwick die Fort­schreibung ihres Haus­halts­sanierungs­plans für 2017 genehmigt. Die Stadt verfügt nach vorheriger Bekannt­gabe dann über einen wirksamen Haushalt 2017.


24.02.2017
Haushalt und Haus­halts­sanierungs­plan der Stadt Bottrop genehmigt

Die Bezirks­regierung Münster hat jetzt der Stadt Bottrop die Fort­schreibung ihres Haushalts­sanierungsplans (HSP) für 2017 genehmigt. Damit verfügt Bottrop auch im Jahr 2017 über einen wirksamen Haushalt und behält die mit dem Stärkungs­pakt wieder­gewonnene Handlungs­fähigkeit weiterhin.


23.02.2017
Haushalts­sanierungs­plan der Stadt Gladbeck wird fort­geschrieben

Die Bezirksregierung Münster hat der Stadt Gladbeck für das Jahr 2017 genehmigt, den Haus­halts­sanierungs­plan fortzuschreiben.


22.02.2017
Profilschule Ascheberg gerettet

Die Profilschule Ascheberg ist gerettet. 46 Anmeldungen wurden erreicht, damit kann die Profil­schule Ascheberg im Schuljahr 2017/2018 zweizügig fortgeführt werden. Um den Schul­versuch „Gemeinschafts­schule Ascheberg“nicht zu gefährden, hat die Bezirks­regierung Münster diese Einzel­fallentscheidung unmittelbar nach Ende des Anmelde­verfahrens getroffen.


22.02.2017
40 Jahre im Dienst: Bezirksregierung Münster ehrt Jubilare

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke und Regierungs­vizepräsidentin Dorothee Feller ehrten heute (22. Februar) neun Mitarbeiter für ihre 40-jährige Dienst­zeit im Land Nordrhein-Westfalen. In einer Feierstunde dankten sie den Jubilaren für das Engagement im öffent­lichen Dienst.


22.02.2017
2,4 Millionen Euro für die NABU-Naturschutzstation Münsterland

Einen Zuwendungsbescheid über 2,4 Millionen Euro überreichte Dr. Christel Wies, Abteilungsleiterin bei der Bezirksregierung Münster, am Mittwoch (22. Februar) an Christian Göcking, Vorstandsmitglied der NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.


22.02.2017
Deponie Coesfeld-Höven soll „belüftet“ werden

Der Kreis Coes­feld möchte die seit 2003 still­gelegte Siedlungs­abfall­deponie Coesfeld-Höven belüften. Der Kreis hofft, dass dadurch bis zu 100.000 Tonnen CO2-Emissionen einge­spart werden. Einen entspre­chenden­ Antrag hat Kreis­direktor Joachim L. Gilbeau an Abteilungs­direktorin Dr. Christel Wies am Mittwoch (22. Februar 2017) in der Bezirks­regierung über­reicht.


17.02.2017
Umlage des Kreises Reck­ling­hausen geneh­migt

Die Bezirks­regierung Münster hat heute (17. Februar) die Kreis­umlage des Kreises Reckling­hausen für das Jahr 2017 mit einem Hebe­satz von 43,15 von Hundert genehmigt. Der Kreis­haus­halt ist in Erträgen und Aufwen­dungen aus­geglichen und hat ein Gesamt­volumen von rund 1,158 Milliar­den Euro.


15.02.2017
Besuch unter guten Nachbarn: Generalvikar Dr. Norbert Köster beim RP

Zu einem Besuch unter guten Nachbarn begrüßte Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke heute (15. Februar) Generalvikar Dr. Norbert Köster zu einem Besuch in der Bezirksregierung am Domplatz.


14.02.2017
Gesamtschule Lengerich/ Tecklenburg geht im Sommer an den Start

Das Anmelde­verfahren für die Gesamt­schule Lengerich/Tecklenburg ist abge­schlossen. Die Anzahl der gemeldeten Schüler reicht aus, um die neue Gesamt­schule zum Schul­jahres­beginn 2017/2018 zu starten.


13.02.2017
Philo­sophi­sche Winter­akade­mie: „Fragen zur Identität“

Unter dem Thema „Fragen zur Identität“ fand jetzt die Philo­sophische Winter­akademie im Franz-Hitze-Haus in Münster statt. Die 26 Teilnehmer der Philo­sophischen Winter­akademie Münster sind aus rund 560 Teilnehmern des Bundes- und Landes­wett­bewerbes Philoso­phischer Essay ermittelt worden.


13.02.2017
Änderungsunterlagen für A1-Ausbau zwischen Greven und Ladbergen liegen aus

Die geänderten Planunterlagen werden in der Zeit vom 14. Februar bis 13. März 2017 in den von dem Vorhaben betroffenen Städten Greven, Hörstel und Steinfurt sowie in der betroffenen Gemeinde Ladbergen zur Einsichtnahme offengelegt.


10.02.2017
Gesamtschule Nordkirchen bleibt vierzügig

In einem Abstimmungs­gespräch zwischen den Bürgermeistern der Gemeinden Ascheberg und Nordkirchen sowie der Bezirksregierung Münster stellte der Schulleiter der Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule Nordkirchen, Ulrich Vomhof, heute (10. Februar) das endgültige Ergebnis des Anmeldeverfahrens vor.


10.02.2017
Aus­stellung „Licht(e) Werk(e)“ im Fort­bildungs­zentrum Stift Tilbeck

Die Künstlerin Barbara Feiden zeigt in einer Ausstellung von heute (10. Februar) bis zum 19. Mai 2017 Licht(e) Werk(e) im regionalen Fortbildungs­zentrum für Inklusion der Bezirks­regierung Münster am Standort Stift Tilbeck.


08.02.2017
Bezirksregierung Münster genehmigt den Haushalt des Kreises Warendorf

Die Bezirksregierung Münster hat den Haus­halt des Kreises Waren­dorf für das Haus­halts­jahr 2017 frei gegeben. Der Kreis­tag Waren­dorf hatte seinen Haus­halt 2017 Mitte Dezember beschlossen und der Bezirks­regierung in Münster zur Genehmigung vorgelegt.


02.02.2017
Berkel in Stadtlohn wird vermessen

Im Auftrag der Bezirksregierung Münster wird in der Zeit zwischen dem 6. und 17. Februar die Berkel im Stadtgebiet von Stadtlohn teilweise neu vermessen.


01.02.2017
Ausbau der Tank- und Rastanlagen an der A 31 in Gescher-Hochmoor

Die Bezirks­regierung Münster hat den Ausbau der beiden Tank- und Rast­anlagen an der A 31 in Gescher-Hochmoor mit Beschluss vom 22. Dezember 2016 plan­fest­gestellt und macht sie nun öffentlich bekannt.


01.02.2017
Bezirksregierung genehmigt Haushalt der Stadt Münster

Die Bezirksregierung Münster hat den Haushalt 2017 der Stadt Münster genehmigt. Der städtische Ergebnishaushalt hat mittlerweile ein Volumen von rund 1,157 Milliarden Euro. Das diesjährige Defizit beträgt 58,6 Millionen Euro.


Januar

26.01.2017
Start der ZUE Bottrop verzögert sich

Die Zentrale Unterbringungseinrichtung (ZUE) an der Braker­straße in Bottrop wird aufgrund baulicher Verzöger­ungen erst im Sommer 2017 an den Start gehen können. Die bisherige Not­unterkunft in der Albrecht-Dürer-Schule wird daher bis zur Inbetrieb­nahme der ZUE weiterhin genutzt.


24.01.2017
RVP Dorothee Feller überreicht Spendenscheck an Königskinder

Regierungsvizepräsidentin Dorothee Feller übergab jetzt im ambulanten Kinderhospiz Königskinder in St. Mauritz zusammen mit Peter Glahn von den Domfreunden Münster e.V. einen Scheck in Höhe von 400 Euro an die Leiterin Maike Biermann und Geschäftsführer Hubertus Foyer.


20.01.2017
RP Klenke eröffnet Ausstellung „schwarz-weiß wird bunt. 70 Jahre NRW“

Die Ausstellung des Landesarchivs zum 70. Geburtstag des Landes Nordrhein-Westfalen wurde heute in Anwesenheit zahlreicher Gäste von Regierungs­präsident Professor Dr. Reinhard Klenke und der Leiterin der Abteilung Westfalen des Landes­archivs, Dr. Mechthild Black-Veldtrup, feierlich eröffnet.


19.01.2017
Kraftwerk Datteln 4: Errichtung und Betrieb genehmigt

Die Bezirks­regierung Münster hat heute (19. Januar 2017) der Uniper Kraftwerke GmbH (vormals E.ON Kraftwerke GmbH) die Geneh­migung erteilt, ein Kraftwerk am Standort Datteln zu errichten und zu betreiben. Das Stein­kohle­kraftwerk dient der Erzeu­gung von Strom und Fernwärme.


18.01.2017
Glücksbringer beim RP

Münster. Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke begrüßte heute (18. Januar) Innungs­obermeister Karl Heinz van Wesel und den Vorstand der Schornstein­fegerinnung zum traditionellen Empfang in der Bezirks­regierung Münster und freute sich über die guten Wünsche der „Männer in Schwarz“.


18.01.2017
Sekundarschule Gronau-Epe wird Gesamtschule

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (18. Januar) den Genehmigungs­be­scheid für die Änderung der Euregio­schule (Sekundar­schule) der Stadt Gronau in eine Gesamt­schule zum Schul­jahres­beginn 2017/18 an Gronaus Bürger­meisterin Sonja Jürgens und die Bei­ge­ordnete Sandra Cichon über­geben. Die Sekundar­schule in Gronau-Epe war zum Schuljahr 2014/15 mit vier Zügen gestartet.


17.01.2017
Regierungspräsident ehrt Dr. Werner Kirchberg mit Bundesverdienstkreuz

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (17. Januar) Dr. Werner Kirchberg aus Gelsenkirchen das vom Bundes­präsidenten verliehene Verdienst­kreuz am Bande des Verdienst­ordens der Bundesrepublik Deutschland überreicht.


16.01.2017
Regierungspräsident besucht Gesamtschule Münster-Ost

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke besuchte am Montag (16. Januar) die neue Gesamt­schule Münster-Ost an der Andreas-Hofer-Straße. Die Schule ging mit dem Schuljahr 2016/2017 an den Start. Bis zum Neubau eines Schul­gebäudes auf dem Gelände der im Abriss befindlichen Oberfinanz­direktion bietet die ehemalige Fürsten­berg­schule optimale Bedin­gungen für den Unterricht der Gesamt­schule.


12.01.2017
Neujahrsempfang des Regierungspräsidenten

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (12. Januar) zum traditionellen Neujahrsempfang der Bezirksregierung Münster Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Verwaltung, Kirche, Hochschule, Justiz, Presse und Militär sowie weitere Personen des öffentlichen Lebens aus dem Münsterland und der Emscher-Lippe-Region am Domplatz begrüßt.


10.01.2017
RP besucht Erstaufnahmeeinrichtung

Regierungspräsident Prof. Dr. Reinhard Klenke besuchte heute (10. Januar) die Erstaufnahme­einrichtung (EAE) für Flüchtlinge in der York-Kaserne in Münster. Er konnte sich auf einem Rund­gang durch die Bereiche Gesundheits­management und Registrier­ung vom reibungs­losen „Betrieb“ der Einrichtung überzeugen.


06.01.2017
RP begrüßt Vorstandsvorsitzenden der NRW.BANK

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke begrüßte heute (6. Januar) den Vorstandsvorsitzenden der NRW.BANK, Eckhard Forst sowie Vorstands­mitglied Gabriela Pantring zu einem Gedanken­austausch in seinem Dienst­zimmer im Gebäude der Bezirksregierung am Domplatz.


06.01.2017
Verdienstmedaille für Judith Neuwald-Tasbach

Regierungs­präsident Prof. Dr. Reinhard Klenke hat heute (6. Januar) die gebürtige Gelsen­kirchenerin Judith Neuwald-Tasbach durch Über­reichung der vom Bundes­präsidenten verliehenen Verdienst­medaille des Verdienst­ordens der Bundes­republik Deutschland geehrt. Judith Neuwald-Tasbach hat durch ihr jahrelanges Enga­gement im Bereich der Kultusgemeinde aus­zeichnungs­würdige Verdienste erworben.


02.01.2017
Bilanz „Marktüberwachung Lagerung und Verkauf von Silvesterfeuerwerk 2016"

Zwischen dem 29. und 31. Dezember 2016 haben 15 Zweier-Teams der Arbeitsschutz­dezernate der Bezirksregierung Münster die Lagerung und den Verkauf von Silvesterfeuerwerk überprüft. Insgesamt wurden 474 Betriebe aufgesucht, von denen 430 pyrotechnische Gegen­stände verkauften.


Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}