Hauptinhalt

Im Fokus


Rund um die Uhr erreichbar
Meldekopf für Krisen­fälle

An einem Bahnübergang in Münster erfasst die aus Richtung Warendorf kommende Regional­bahn ein Auto. Der Fahrer ist bei geschlossenen Halb­schranken auf die Gleise geraten. Der „Meldekopf″ ist ein wichtiger Baustein in der Gefahrenabwehr des Regierungs­bezirks Münster. 1.588 Meldungen gingen 2017 bei den Kollegen, die wochenweise abwechselnd Bereit­schaftsdienst haben, ein. (...)

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}