Kunst

Hauptinhalt

NRW-Europawettbewerbe


Team up! Jugendaustausch NRW-Großbritannien

Ein Wettbewerb der Landesregierung Nordrhein-Westfalen

Kachel mit Team-up-Logo

© MBEI.NRW

Nordrhein-Westfalen und Großbritannien verbindet eine langjährige und enge Freundschaft. Nach Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ist es der Landesregierung ein besonderes Anliegen, den zivilgesellschaftlichen Austausch, insbesondere den Austausch junger Menschen aus Nordrhein-Westfalen und Großbritannien, zu fördern.

Der vom Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales ausgerufene Wettbewerb „Team up! Jugendaustausch NRW-Großbritannien“ bietet dabei die Möglichkeit, einfach und unkompliziert Unterstützung für Jugendaustauschprojekte mit Bezug zu Großbritannien zu erhalten. Dabei sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt – der Wettbewerb ist themenoffen. Benötigt werden eine Projektidee für ein innovatives Begegnungskonzept von bzw. für Jugendliche und junge Erwachsene (mindestens 2 teilnehmende Personen im Alter von 14 – 26 Jahre aus Nordrhein-Westfalen) und einen Partner auf britischer Seite.


Teilnahmeberechtigt sind grundsätzlich Kommunen, Vereine, Verbände, Schüler- , Studierenden- sowie weitere zivilgesellschaftliche Initiativen in Nordrhein-Westfalen sowie Privatpersonen (die ein Projekt für Jugendliche und junge Erwachsene von 14 bis 26 Jahre vorschlagen und durchführen). Ausdrücklich begrüßt wird die direkte Einreichung von Projekten Jugendlicher und junger Erwachsener (14 bis 26 Jahre) aus Nordrhein-Westfalen. Ausgeschlossen ist die Bezuschussung von Reisen mit ausschließlich touristischem Charakter.


Das Land Nordrhein-Westfalen, vertreten durch den Minister für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales, lobt für bis zu zehn Projekte Prämien bis zur Höhe von 3.500 Euro für Jugendaustauschprojekte zwischen Nordrhein-Westfalen und Großbritannien aus. Eine Bewerbung der Abgeordneten des Europaparlaments, des Bundes- und des Landtages, der Parteien und ihrer Organisationen sowie parteinahen Stiftungen ist nicht möglich.

Die aktuelle Ausschreibung zu dem Wettbewerb und weitere Informationen finden Sie unter:

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}