Jugendliche lachen

Hauptinhalt

Begegnungen und Visionen

Jugendliche hebt eine Kochglocke und präsentiert einem Jugendlichen gebackenes Brot

4.1 Begegnungen und Visionen
Heimat geht durch den Magen

Projekt für die Jahrgangsstufen 1 – 13

Jedes Heimatland hat eine besondere und einzigartige Kultur. Kultur wiederum hat nicht immer nur etwas mit Geschichte und Sprache zu tun, auch das Essen, die Besonderheiten der Speisen und Gerichte gehören dazu.

Ganz sicher habt Ihr auch schon Essensbilder aus dem Urlaub gepostet. Auch wenn wahrscheinlich auf den meisten Instafotos Döner, Burger oder Pizza zu sehen sind, wären Klöße, Baumstriezel, Königsberger Klopse, Buchteln, Mohnstriezel oder Streuselkuchen auch „instagram­able“.

Womit wir in Regionen wie Schlesien, Ost- und Westpreußen, Siebenbürgen, Pommern oder dem Sudetenland wären. Dort wurde schon immer viel gekocht und geschlemmt. Na, Appetit bekommen?

Eure Aufgaben

Jahrgangsstufen 1 – 2

Was esst Ihr zuhause am liebsten?

  1. Malt Euer Lieblingsgericht oder wählt eine andere Form der Darstellung (z. B. Collage).
  2. Sendet uns Euer Werk ein.

Jahrgangsstufen 3 – 4

Was esst Ihr zuhause am liebsten?

  1. Wählt Euer Lieblingsgericht aus.
  2. Malt oder fotografiert Euer Lieblingsgericht.
  3. Schreibt uns ganz genau auf, wie wir Euer Gericht nachkochen können.
  4. Schickt uns Eure schön gestalteten Rezeptseiten.

Jahrgangsstufen 5 – 8

  1. Sucht in Bibliotheken oder im Internet Rezepte der vielseitigen Küche aus Mittel- und Osteuropa. Vielleicht habt Ihr auch Freunde oder Verwandte, die Euch ein Originalrezept geben können.
  2. Wählt ein Rezept aus und kocht oder backt es nach.
  3. Werdet zu Foodbloggern und dokumentiert Eure Kochaktion mit Fotos oder einem Video. Erzählt uns dabei, welche Bedeutung das Rezept für Euch hat.

Jahrgangsstufen 9 – 13

In den digitalen Medien wie Youtube, Instagram und Co. findet Ihr viele kreative und interessante Kochanleitungen sowie Blog- und Videoeinträge.
Wer sich als Blogger oder Vlogger versuchen will, kann dies nun tun. Dazu könnt Ihr Eure ausgewählten Gerichte alleine oder gemeinsam nachkochen und diesen Vorgang mit Fotos oder in einem kurzen Video festhalten.

  1. Recherchiert Gerichte, die vor ca. 100 Jahren in Eurer Heimat typisch waren.
  2. Entscheidet Euch für ein Rezept und kocht es nach.
  3. Begründet darin auch, warum Ihr Euch für das Gericht entschieden habt, aus welcher Region es kommt und weshalb das gewählte Gericht typisch für diese Region ist.
  4. Erstellt dazu einen Blogeintrag oder kurzen Vlog und sendet diesen ein.

An die Kochlöffel, fertig, los!

Fachbereiche

Kunst, Deutsch, Geschichte, Hauswirtschaftslehre (auch fächer- und jahrgangsstufenübergreifend)

Arbeitsformen

Einzelarbeiten, Gruppenarbeiten, Partnerarbeiten

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}