Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Landschaft mit Feldweg

© Bezirksregierung Münster


26.07.2019
Integrierte Ländliche Ent­wicklung und Flur­bereinigung stärken das Land

Münster. Im ländlich geprägten Regierungsbezirk Münster bietet die Bezirksregierung vielfältige Fördermöglichkeiten an. Mit Flurbereinigungsverfahren löst sie Nutzungskonflikte und schafft optimale neue Eigentumsstrukturen. Durch Dorfentwicklung stärkt sie Projekte, die ländliche Orte beleben. LEADER- und VITAL-Regionen erhalten Fördermittel zur Ausprägung zukunftsweisender Qualitäten. Die Bezirksregierung setzt die Gigabitstrategie des Landes Nordrhein-Westfalen um und fördert die Neustrukturierung und Modernisierung ländlicher Wege.

Die Bezirksregierung Münster hat zwei neue Broschüren zum Aufgabenspektrum ihres Dezernates „Ländliche Entwicklung, Bodenordnung“, veröffentlicht. Beide Broschüren zielen darauf ab, Fördermöglichkeiten für den ländlichen Raum aufzuzeigen, mit denen Zukunftsprojekte verwirklicht werden können.

Die Schrift „Integrierte Ländliche Entwicklung“ stellt die Förderung ländlicher Regionen dar. Dazu gehören die Instrumente Flurbereinigung, Dorfentwicklung, LEADER, VITAL, Breitband und Wegenetzkonzepte.

Die Veröffentlichung „Flurbereinigung“ zeigt detailliert den Ablauf und die Mitwirkungsmöglichkeiten in der Flurbereinigung auf.

Die Broschüren sind über die Internetseiten der Bezirksregierung Münster abrufbar. Alternativ versendet die Bezirksregierung die Broschüren auf Anfrage in gedruckter Form. Senden Sie eine E-Mail an christina.schulzebisping@brms.nrw.de oder rufen Sie an unter 0251 411-2516.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}