Regierungsbezirk Münster

Hauptinhalt

Im Fokus


14. und 15. November 2019
Aktionstage für Lehrerberuf an Berufskollegs läuft wieder an

Lehrer Berufskolleg

© Andres Rodriguez/fotolia

Was mache ich eigentlich nach dem Abi? Möchte ich in den Lehrerberuf? Aber welche Schulform? Auf diese Frage geben die Aktionstage für den Lehrerberuf an Berufskollegs am 14. und 15. November 2019 eine Antwort.

Seit 2013 bieten verschiedene Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung (ZfsL) in Kooperation mit Berufskollegs der Region und lehrerausbildenden Universitäten und Fachhochschulen diese zweitägige Veranstaltung an. Schwerpunkte sind neben den lehramtsübergreifenden Hinweisen zur Lehrerausbildung vor allem Informationen zum Lehramt an Berufskollegs.

Im Fokus liegen die technischen Bildungsgänge (Maschinenbau-, Elektro- und Bautechnik), die Fachrichtungen Gesundheit und Soziales sowie Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft. Hospitationsstätten sind Berufskollegs in Coesfeld und Steinfurt sowie das Institut für Berufliche Lehrerbildung (IBL) in Münster.

Bei den Aktionstagen stehen die interessierten Schülerinnen und Schüler, ihre Anliegen und Fragestellungen im Mittelpunkt.

Die Teilnehmer werden von Lehrkräften, Seminarausbildern und Studierenden individuell betreut. Sie tauchen tief in den Alltag von Lehrkräften und Studierenden ein. Sie besuchen Unterricht in verschiedenen Bildungsgängen und nehmen an Hochschulveranstaltungen teil. Sie erleben die besondere Praxisnähe von Ausbildung und Beruf, die große Eigenverantwortlichkeit der beruflichen Tätigkeit und die attraktive Vielfalt der Bildungsangebote am Berufskolleg.

Interessierte Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 12/13 am Gymnasium, der Gesamtschule und dem Berufskolleg melden sich bitte bis zum 8. November 2019 verbindlich an. Es entstehen keine Teilnehmerkosten.

Anmeldung

Downloads

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}