Förderung

Hauptinhalt

Förderprogramme von A – Z


Soziokultur

Was wird gefördert?

Soziokulturelle Zentren können für alle Sparten und Programme Anträge einreichen, die an den jeweiligen Förder­grundsätzen ausgerichtet sind. Bei der Landes­arbeits­gemeinschaft Sozio­kultureller Zentren (Soziokultur NRW) werden Anträge für Projekte entschieden, die die Stärkung der sozio­kultu­reller Praxis und die Selbst­organi­sation/Selbst­ver­antwortung zum Ziel haben. Die Soziokultur NRW fördert ins­besondere an gesell­schaftlichen Fragen orientierte, modell­hafte und ver­netzende Kultur­projekte, die sparten­übergreifend und in den Grenz­bereichen von kultureller, sozialer und politischer Arbeit angesiedelt sind. Freien Trägern (Initiativen, Vereinen) wird der Vorrang gegeben vor öffentlichen Antragstellern.

Daneben gibt es die sogenannte Konzept­förderung, für die im Regierungs­bezirks Münster für den Förder­zeitraum 2015 bis 2018 Stroetmanns Fabrik Emsdetten und der Cuba e. V. Münster, für 2018 bis 2021 die Schuhfabrik Ahlen ausgewählt wurden.

Wo ist der Antrag zu stellen?

Anträge sind bei der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultureller Zentren e.V., Achtermannstr. 10–12, 48143 Münster zu stellen. Anträge für die Konzeptförderung sind bei der Bezirksregierung Münster zu stellen.

Digitales Antragsverfahren

Bitte beachten Sie:

Unser Antragsverfahren wird digitalisiert. Die alten Antragsformulare (s. u. Downloads "Zuwendungsantrag") werden noch einige Monate als Download aktiv und möglich sein. Dennoch möchten wir Sie bitte, sich recht bald mit dem neuen digitalen Antragsverfahren vertraut zu machen und es bei Antragstellung anzuwenden. 

Übergangsweise ist es nur möglich, 10 Dokumente einzustellen und abzuschicken. Sie können dennoch einen digitalen Antrag ausfüllen und uns die fehlenden Dokumente per Mail übersenden. Leider ist der Antrag zusätzlich noch auszudrucken (als PDF unter der Kachel Antrag), zu unterschreiben und postalisch an uns zu schicken, da eine digitale Unterschrift/E-Signatur noch nicht vorgesehen ist.

Diese Umstellung wird auch Ihre Arbeit erleichtern helfen, da Sie nicht immer neu all Ihre Basisdaten eintragen müssen. Falls Sie uns in den letzten Tagen aktuell einen Antrag in der alten Form zugeschickt haben, informieren Sie uns doch, wenn Sie diesen durch einen digitalen Antrag ersetzen wollen.

Der Zugangslink dazu ist:

Downloads

Rechtsvorschriften

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}