Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Schornsteinfeger

Regierungspräsidentin Dorothee Feller und Regierungsvizepräsident Dr. Ansgar Scheipers freuen sich über gute Wünsche von Innungsobermeister Karl Heinz van Wesel (2.v.r.) und seinen Handwerkskollegen © Bezirksregierung Münster


15.01.2019
Schornsteinfeger wünschen Glück für 2019

Münster. Das Jahr ist noch jung und gute Wünsche sind stets willkommen! Regierungspräsidentin Dorothee Feller freute sich, heute (15. Januar), Innungs­obermeister Karl Heinz van Wesel und den Vorstand der Schornsteinfegerinnung zum traditionellen Empfang in der Bezirksregierung Münster begrüßen zu dürfen.

„Das Jahrhunderte alte Handwerk ist heute auf hohem technischen Niveau. Nach wie vor sorgen die schwarzen Gesellen und Gesellinnen für Sicherheit im Haus, wobei der Stellenwert für den Umweltschutz stetig steigt“, so die Regierungspräsidentin und bedankte sich für die Glückwünsche.

Der Regierungsbezirk Münster ist in 231 Kehrbezirke eingeteilt. Im Jahr 2018 sind 20 Kehrbezirke neu bestellt worden, da die Handwerker aus Altergründen ausgeschieden sind oder den Bezirk gewechselt haben.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}