Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

Nahaufnahme Kalenderblatt

© RRF/Fotolia


14.01.2019
Neubau einer Erdgas­transport­leitung von Datteln bis zum Kraftwerk Herne

Münster/Datteln/Herne. Die Bezirksregierung Münster hat im Planfeststellungsverfahren zum geplanten Neubau der Erdgastransportleitung vom Übergabepunkt in Datteln bis zum Kraftwerk der STEAG in Herne den Erörterungstermin zu den vorliegenden Stellungnahmen und Einwendungen festgelegt.

Am 29. Januar werden ab 10 Uhr zunächst die Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange erörtert. Nachmittags ab 14 Uhr werden neben den Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange auch die der Umweltvereinigungen behandelt.

Am 30. Januar werden ab 10 Uhr die privaten Einwendungen erörtert.

Beide Termine finden im Veranstaltungszentrum, Gysenberg GmbH, Am Revierpark 40, 44627 Herne, statt.

Im Mittelpunkt stehen die Umweltverträglichkeit des Projekts und die Rechte und Belange betroffener Bürger.

Der Termin ist nicht öffentlich. Der Verhandlungsleiter kann Zuhörer, insbesondere Medienvertreter, zulassen, wenn kein Verfahrensteilnehmer beziehungsweise Teilnahmeberechtigter Einwände hat.

Weitere Informationen dazu können seit heute (14. Januar) auf der Homepage der Bezirksregierung Münster hier eingesehen werden:

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}