Presse

Hauptinhalt

Pressemitteilungen

RVP Dr. Scheipers

Dr. Ansgar Scheipers wird Mitte Januar 2018 neuer Regierungsvizepräsident von Münster © Bezirksregierung Münster


09.11.2017
Dr. Ansgar Scheipers wird neuer Regierungs­vize­präsident

Münster / Düsseldorf. Das nordrhein-westfälische Landes­kabinett hat in seiner Sitzung am Dienstag beschlossen, dass Dr. Ansgar Scheipers aus Lüding­hausen zukünftig das Amt des Regierungs­vize­präsidenten von Münster über­nehmen wird. Das Ministerium des Innern NRW hatte Scheipers zuvor für dieses Amt vorgeschlagen.

Dr. Ansgar Scheipers wird seinen Dienst in Münster voraussichtlich am 15. Januar 2018 antreten.
Der 48-jährige leitet seit 2010 das Dezernat für Sicherheit, Bauen und Umwelt des Kreises Coesfeld. Zuvor war er sechs Jahre lang Beige­ordneter der Stadt Lüding­hausen. Von 1999 bis 2003 arbeitete er als Jurist beim Kreis Borken. Scheipers hat in Münster Rechts­wissen­schaften studiert und war nach dem Referen­dariat zunächst als Rechts­anwalt in Berlin tätig.

„Ich freue mich, dass Dr. Scheipers, den ich als sehr kompetent kennen­lernen durfte, mich künftig in der Leitung unserer Behörde unter­stützen wird“, sagte Regierungs­präsidentin Dorothee Feller.

Der künftige Regierungs­vize­präsident wurde in Coesfeld geboren, ist verheiratet und Vater zweier Söhne.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}