Regierungsbezirk Münster

Hauptinhalt

Im Fokus


12. Mai
Internationaler Tag der Pflege

Fotolia_48429579_Peter Maszlen_XL

© Peter Maszlen/Fotolia

Der „Internationale Tag der Pflege“ am 12. Mai erinnert an den Geburtstag von Florence Nightingale (1820-1910), einer Pionierin der modernen Krankenpflege. Die Arbeit in der Altenpflege ist anstrengend. Sie ist geprägt durch schwere körperliche Arbeit und durch den Stress, viele Arbeiten in kurzer Zeit oder gleichzeitig erledigen zu müssen.

In der Gemeinsamen Deutschen Arbeits­schutzstrategie (GDA) engagieren sich deshalb die Arbeits­schutz­behörden der Länder, Unfall­versicherungs­träger und der Bund gemeinsam für die Gesundheit der Beschäftigten. Speziell für Betriebe und Ein­richtungen in der ambulanten und stationären Pflege sowie für Kliniken bietet das Online-Selbst­bewertungs­instrument „gesund-pflegen-online.de“ den Einrichtungen die Mög­lichkeit, selbst einfach und schnell den aktuellen Stand ihres Arbeitsschutzes zu überprüfen.

Im Anschluss an die Analyse wird ihnen ein auf ihre betriebliche Situation zuge­schnittenes Maßnahmen­paket vorgeschlagen. Im aktuellen GDA-Arbeitsprogramm MSE bietet das Infoportal „gdabewegt“ branchenübergreifend alles Wichtige, um Muskel-Skelett-Erkrankungen zu vermeiden.

Verwandte Themen

Zusätzliche Informationen

Downloads

Hier gelangen Sie zu den gewünschten Downloads und Formularen der Bezirksregierung Münster. Sortiert nach Themenfeldern werden Ihnen in Schritt 3 und gegebenenfalls 4 die entsprechenden Dokumente zum direkten Download angeboten.

Service-Bereich, Kontaktformular, Inhaltsverzeichnis

Kontakt Hinweis: Bitte füllen Sie alle Pflichtfelder aus. Diese sind mit einem * markiert.

Mehr Optionen

Anschrift

Bezirksregierung Münster
Domplatz 1 – 3
48143 Münster

Telefon: +49 (0)251 411-0
Telefax: +49 (0)251 411-2525

poststelle@brms.nrw.de

Navigation

 
Move Schließen
\
Expand
Zurück Zurück Weiter Weiter
{pp_gallery_content}